1993 bis 2013: Zwanzig Jahre Übersetzungs- und Lokalisierungsservice von Gemino

2013 feiern Gemino-Mitarbeiter an den Standorten München und Berlin die zwanzigjährige Erfolgsgeschichte ihres Unternehmens. Gemino begann als Zwei-Mann-Unternehmen im Jahr 1993, als die Geschäftsführer Christian Schwendy und Stephan Bettzieche ihren ersten „Großauftrag“ für FrameMaker erhielten. 20 Jahre und circa 500 Millionen übersetzte Wörter später steht der Name Gemino für einen führenden Sprachdienstleister mit rund 30 Mitarbeitern...
Weiterlesen